Herausgebacken für Genuss.

Eine Spezialität aus Wien.

WIENER SCHNITZEL

Zutaten


  • 4 Kalbsschnitzel (von der Oberschale à ca. 120 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier (M)
  • 2 EL Schlagobers, geschlagen
  • 50 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
    200 g Butterschmalz
  • Zitrone in Spalten

Zubereitung


Kalbsschnitzel nacheinander zwischen zwei ganz leicht geölten Stücken Klarsichtfolie dünn ausklopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und aufgeschlagenes Schlagobers in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel jeweils auf einen Teller geben. Nacheinander die Schnitzel kurz in Mehl wenden, überschüssiges Mehl
abklopfen, dann durch das Ei­Obers­Gemisch ziehen und anschließend in den Semmelbröseln panieren. Die Panade fest andrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne
erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten lang goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zitronenspalten anrichten.

Hintergrundgeschichte